„das kleine haus“

„das kleine haus“

der erste eigene entwurf für ein einfamilienhaus.

geplant für eine baulücke in der goethestraße in bremen. die besonderheit des „kleinen hauses“ liegt in der bauart der alt-bremer-häuser. durch den grundwasserstand und die daraus folgende strassenaufschüttung in bremen sind die häuser immer mit souterrain konzipiert und den haupteingang erreicht man über eine große treppe. die häuser sind sehr lang und schmal.

zusammenarbeit mit anna-laura oldenburg